Datenschutzerklärung

1. DATENSCHUTZHINWEISE DER PRAXIS

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihrem Interesse an unserer Praxis. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund werden von uns auf unseren Seiten keine personenbezogenen Daten erhoben. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie gern die Mailfunktion info@diabetes-neustadt.de nutzen oder uns über Telefon erreichen. Wir weisen darauf hin, dass bei der Kommunikation per E-Mail die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden kann, sodass wir Ihnen bei sensiblen Informationen den Postweg empfehlen.

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den Regelungen der geltenden Datenschutzgesetze und des Telemediengesetzes. Nachfolgend stellen wir die datenschutzrechtlichen Informationen für unsere Internetseite dar.

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Mit Ihrer Anfrage per E-Mail erteilen sie uns auch die Einwilligung Ihre Daten zu verarbeiten. Dies geschieht nur in dem Umfang, wie dies zur Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich ist.

Speicherdauer

Ihre Daten werden nach der Beantwortung der Anfrage gelöscht, sofern sich daraus nicht eine gesonderte Nachweispflicht oder ein weiterer Verarbeitungsgrund für uns ergibt.

Verantwortliche Stelle

Dr. med. Olaf Ney, Lindenstraße 77, 31535 Neustadt am Rübenberge
Telefon: 05032 – 91 92 50 0
E-Mail: info@diabetes-neustadt.de

Unseren externen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter folgender Mailadresse: ad.datenschutz@mailbox.org

Ihnen stehen uns gegenüber Ihre Betroffenenrechte (Auskunfts-, Löschungs-, Einschränkungs- und Widerspruchsrechte, Recht auf Datenübertragbarkeit) zu und ein Beschwerderecht bei unserem externen Datenschutzbeauftragten ad.datenschutz@mailbox.org  oder bei der Aufsichtsbehörde „Der/Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Husarenstraße 30, 53117 Bonn“.

2. ALLGEMEINE HINWEISE

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

3. DATENERFASSUNG AUF UNSERER WEBSITE

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. PLUGINS UND TOOLS

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

5. BEWERBUNGEN

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Bei Bewerbungen auf einen Arbeitsplatz werden Ihre Daten gem. Art. 88 DSGVO und § 26 BDSG verarbeitet. Bei der Verarbeitung der Daten erfolgt keine automatisierte Entscheidungsfindung.

Speicherdauer

Ihre Bewerberdaten werden bei einer abgelehnten Bewerbung nach drei Monaten ab Zugang der Ablehnung vernichtet.

Zugang für Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen generell empfehlen, dass Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post zusenden.

Ihr Diabetes ist unsere Welt.

Diabetes-Zentrum Neustadt

  • Dr. med. Olaf Ney
  • Kirsten Glöckner (angest. Ärztin)
  • Dr med. Jessica Peter (angest. Ärztin)
  • Dr. med. Nina Poppe (angest. Ärztin)

Lindenstraße 77
31535 Neustadt am Rübenberge

Telefon: 05032 - 91 92 50 0
Telefax: 05032 - 91 92 50 29
Rezept-AB: 05032 - 91 92 50 25

Anerkannte Behandlungseinrichtung der DDG für Diabetes mellitus Typ 1 & 2 und zertifizierte Fußambulanz KVN/DDG

IMPRESSUM
DATENSCHUTZERKLÄRUNG